W-Rot

Eine Membran ist in den Boden für den Luftdruckausgleich eingebaut und verhindert, dass Feuchtigkeit in das Gehäuse gelangt.

Im Vergleich zu konventionellen aeronautischen Obstruktionsleuchten sind die Vorteile dieses Lichts geringe Wartungskosten, ein sehr geringer Stromverbrauch, eine lange Lebensdauer der LED und eine hohe Zuverlässigkeit.

Das Design entspricht folgenden Normen:

  • NFL 1 97 - 107/03, Neues feuer w-rot
  • Technische Norm W-rot ES Obstruktionsbeleuchtung für Windparks.
Produktdetails Bestelldaten Zubehör Galerie Downloads Angebot / Anfragen

Produktdetails

Lichtquelle LED
Leistung (W) Während Blitfrequenz 30 Watt
Eingangsspannung 20-34 V DC
Lichtstärke (cd) 100 cd
Blinkfrequenz 1 sek. an, 0,5 sek. aus, 1 sek. an, 1,5 sek aus
Lichtfarbe Rot gemäß ICAO annex 14 Spezifikationen
Dimmbarkeit 100%, 30% oder 10% Wählbar
Abstrahlwinkel Horizontal: 360°
Vertikal: 180°
Lebensdauer (h) Ca. 100.000 h
Betriebstemperatur (°C) -40 °C bis + 40 °C
Gehäusematerial Seegeeigneten Rotguss
Eingang 1 Kabeleinführung PG13.5
Linse PMMA hochschlagfest
Gewicht (Kg) 5,7 Kg
Installation 4 Löcher ø11 mm auf einem 200 mm Teilkreis
Zusatzinfomationen Verbindung: Klemmen max. 4 mm2, externer M6-Masseanschluss
IP-Schutzart IP66

Galerie

Downloads